Melden Sie unangemessenen Inhalt

Wie man die Brustmuskeln trainiert

 TAGS:Hast du schon immer davon geträumt, dich in den nächsten Fernsehstar von Baywach zu wandeln, sodass alle Mädchen dich angucken? Wenn die Antwort Ja ist, dann ist es der ideale Moment, um deine Brustmuskeln zu trainieren. Denn wie du weißt sind feine und harte Brustmuskeln monatelange Arbeit, die aus täglichem Training besteht. Aber am Ende wirst du zufrieden sein, wenn du deinen Gewinn der Welt präsentieren kannst und sie dich dafür beneidet. Bist du bereit, um mit den Übungen anzufangen?

Es ist wichtig, dass deine Übungen zwischen Hanteln und Stangen variieren, denn beide Muskelfasern arbeiten auf eine bestimmte Art. Am Besten wäre es, die beiden Arten von Übungen in einem einzigen Training zu kombinieren, damit dein Körper sich nicht daran gewöhnt, nur auf eine Art trainiert.

Das flache Bankdrücken sollte sich 8 bis 10 Mal wiederholen, gefolgt durchselbiges mit dem Drücken von Hanteln, was ebenfalls 8 bis 10 Mal wiederholt werden sollte.

Um die gewünschte Breite der Brust zu erreichen, sind besonders die Übungen wichtig, die es dir ermöglichen, die dazu gehörigen Muskelfasern der Brust auf wirksame Weise zu dehnen und zusammenzuziehen. Die Übungen, wie die seitlichen Drehungen und die peck-deck dienen zu diesem Zweck. Obwohl manche nicht davon überzeugt sind, können die peck-decks dem Inneren Teil deiner Brust einen Hauch von Volumen und Stärke geben, da die Stärke des Bankdrückens dies nicht alleine erreicht.

Die Übungen des Geräts wie das Bankdrücken (flach, geneigt oder nicht geneigt) verbrauchen eine große Menge von Energie, bis zur totalen Erschöpfung, wenn du dich dafür entscheidest drei davon in der selben Trainingseinheit zu kombinieren. Um zu vermeiden, dass dir dabei die Puste ausgeht, raten wir dazu, dass du sie als erstes auf deine Übungsliste setzt, die du im Fitnesscenter abarbeiten willst.

Wenn du die Übungen mit viel Gewichten ausführst, ist es empfehlenswert, wenn du einen Freund oder noch besser einen persönlichen Trainer an deiner Seite hast, für den Notfall.

Man sollte niemals die Oberarm- und Brustmuskeln an nacheinanderfolgenden Tagen trainieren. Die Brustmuskeln bedienen sich in ihrer Gestik einer großen Hilfe der Schultern (Oberarmuskeln), weswegen diese im Laufe des Tages oder zwei Tage nach einer Brustmuskel Trainingseinheit ermüden. Ich empfehle dein Brustmuskeltraining und Oberarmtraining mit einer Pause von 48 Stunden durchzuführen, um beide Male die maximale Wirkung zu erzielen.

Willst du mit dem Training beginnen? Ich empfehle dir diese Artikel  online zu kaufen, sie können dir nützlich sein:

 TAGS:Marcy MP2106 MultistationMarcy MP2106 Multistation

Marcy MP2106 Multistation, ein vollständiges Gerät.

 

 

 TAGS:OMNI Verstellbare Manschettenknöpfe 6KgOMNI Verstellbare Manschettenknöpfe 6Kg

OMNI Verstellbare Manschettenknöpfe 6Kg

 

Verfasse einen Kommentar Wie man die Brustmuskeln trainiert

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name