Melden Sie unangemessenen Inhalt

Welchen Schlafsack soll ich kaufen?

 TAGS:Die Menge der Schlafsackmarken, die wir auf dem Markt finden und vor allem die Unendlichkeit der Schlafsackarten, die es heutzutage gibt, macht es für uns zum Einkaufszeitpunkt der Schlafsäcke oft kompliziert.

Wenn wir nicht viel Ahnung haben, ist es besser sich von Experten oder von Profis, die wir in einem Outdoor Laden treffen, beraten zu lassen. Trotzdem ist es nicht verkehrt bereits eine Ahnung davon zu haben, was man möchte. Deswegen geben wir Ihnen in den folgenden Zeilen die verschiedensten Arten der Schlafsäcke, die wir finden können vor.

Zuerst müssen wir nach Jahreszeiten unterscheiden, es ist nicht dasselbe, einen Schlafsack für die heißesten Monate zu kaufen, als für die kältesten im Jahr. Auch wenn wir nichts Spezielles suchen, wollen wir trotzdem nicht viel Geld ausgeben. Wir können also einen suchen der eher mehrwertig ist, so wie normalerweise die der synthetischen Art, für die Nutzung in den Wintermonaten.

Das Ziel sollte ebenfalls bedacht werden. Die Bedürfnisse sind nicht dieselben, wenn Sie einen 8 Tausender besteigen oder einfach nur Campen gehen; auch die Ansprüche einer Nacht in den hohen Bergen, als die einer Nacht in den mittleren Bergen, in der Hälfte einer Trekkingtour sind nicht gleich. Auch das sollte uns klar sein, wenn wir einen Schlafsack kaufen.

Je nach Jahreszeit und Bedürfnisse des Nutzers finden wir Schlafsäcke vom Typ Mumie oder quadratische Schlafsäcke, die Ersten behalten viel besser die Wärme auf als die Zweiten, durch die Minimierung der Öffnungen.

Wir können auch zwischen verschiedenen Arten der Füllung eines Schlafsacks wählen. Federn oder Kunstfasern sind die großen Zweige, die wir finden, aber in allen beiden existieren verschiedene Arten.

Wir können einen Schlafsack gefüllt mit Bettdecke, Daunenfedern oder zerdrückten Federn kaufen. Der erste ist der heißeste der dreien und der letzte der Kühlste. Innerhalb jeder Federklasse sollte man sich auch von der Dichte überzeugen, die sie mitbringen: je höher die Dichte, je wärmer.

Die  Kunstfasern haben ebenfalls ihr spezielles Universum, wo wir Hohlfasern, fester, elastischer und in verschiedenen Zusammensetzungsarten finden, oft in Polyester und weniger in diesem Material mit einem anderen kombiniert.

Die Arten der Naht, die Existenz von Reisverschlüssen an der Seite oder vorne und die Präsenz oder das Fehlen von thermischen Halskragen sind einige der Punkte, von denen wir uns zum Zeitpunkt einer endgültigen Entscheidung überzeugen müssen.

Bereiten Sie sich darauf vor eine Outdoor Ausrüstung zu kaufen? Wenn Sie Schlafsäcke für den Sommer oder für das ganze Jahr suchen, haben wir hier die besten Optionen:

 TAGS:Ferrino lightec 750 duvetFerrino lightec 750 duvet

Ferrino lightec 750 duvet, Der perfekte Schlafsack zum Campen oder für Herbergen im Sommer. Günstig und leicht.

 

 

 TAGS:The north face W blue kazoo - leftThe north face W blue kazoo - left

The north face W blue kazoo - left ist ein Schlafsack, der sich an jede Jahreszeit anpasst, nicht für die Nutzung im Hochgebirge geeignet. Sehr vielseitig

 

Verfasse einen Kommentar Welchen Schlafsack soll ich kaufen?

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name