Melden Sie unangemessenen Inhalt

Was ist der Fitness?

 TAGS:Fitness ist eher eine Lebensart als Sport. Wer Sport macht, macht es in einer regelmäßigen Form. Die Ausdauer ist einer der Grundlagen dieser Disziplin, die darauf abzielt die körperliche Gesundheit durch Trainingsprogramme zu verbessern, allgemein oder speziell und die jeden Zentimeter unseres Körpers in Form bringt.

Die Vorbeugung von Krankheiten, die Suche nach einem starken und gefestigten Körper, die körperliche Erholung oder dem Muskelkult, auch wenn letzteres in geringerem Maße in dieser Disziplin; es sind einiger dieser Gründe die uns den Sport ausüben lassen. Männer und Frauen genießen gleichermaßen die Routine, die der Sport auferlegt, mit Rhythmen, die zwischen Übungen einer halben Stunde täglich und einer Stunde, 3 oder  4 Mal die Wochen variieren.

Wenn es zusätzlich noch mit der richtigen Ernährung ergänzt wird, die durch einen ausgewogenen Ernährungsplan verläuft, werden wir die wohltuende Wirkung des Fitness auf unsere Gesundheit verbessern. Es ist nie zu spät anzufangen, sich in Form zu bringen.

Außerdem ist es bewiesen, das regelmäßige Sportübungen, außer das Sie abhängig machen, natürlich eines der gesündesten Laster sind, die es gibt; es unterstützt den Ausstoß von Endorphinen, eine chemische Substanz unseres Wohlergehens, genauso wie eine Unze Schokolade, ein Teller mit viel Chili oder ein Orgasmus.

Mit dem Sport verbessern wir unsere Flexibilität und die Elastizität unserer Muskeln und Sehnen sowie die Gelenkbeweglichkeit: der Schlüssel gegen das Altern. Die Übungen zu diesem Zweck lösen eine bessere Automatik unserer Gelenkigkeit aus, die sich in eine bessere Effektivität wandelt sowie ein Anstieg in der Sicherheit unserer Bewegungen.  

Der Umfang der Vorteile des Sports erfährt eine sichtliche Verbesserung der körperlichen Verfassung, die auch Auswirkungen auf das erneute Erreichen einer mehr aufrechten Körperhaltung haben, was zu einem mehr jugendlichen Aussehen führt.

Die Herzkreislauf Ausdauer vervollständigt sich mit der Zunahme des Widerstands und der Muskelkraft, die man durch Basissportübungen erhält. Das Gleiche passiert, wenn wir vom Gleichgewicht oder der Geschwindigkeit sprechen.

Die Frauen sind die größten Nutznießer, wenn sie sich entscheiden eine Sportroutine in ihrem Leben zu integrieren, da diese nicht nur Herzkrankheiten oder Diabetes vorbeugen, sondern auch die Übel beseitigen, die Frauen belauern, die sich (psychologisch) jenseits der 50 befinden: Die Osteoporose.

Bevor wir zum Ende kommen einige Ratschläge, an diejenigen, die zum ersten Mal Sport treiben: Kaufen Sie geeignetes Sportmaterial und vor allem ein gutes Paar Laufschuhe sowie bequeme Kleidung mit atmungsaktivem Stoff. Beginnen Sie nicht mit allem auf einmal, steigern Sie sich langsam im Tempo und in der Dauer der Sportstunden. Bis zu einem flotten Training.. solange wie der Körper durchhält.

 

 

Verfasse einen Kommentar Was ist der Fitness?

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name