Melden Sie unangemessenen Inhalt

Kletterschuhe, maximale Bändigung

 TAGS:Die Kletterschuhe sind die angewendeten Schuhe beim Klettern, einer der anspruchsvollsten Formen des Outdoors. Seine Leichtigkeit, die Fähigkeit der Anhaftung an den Boden und die große Flexibilität, machen ihn zu einem perfekten Schuhwerk, um diese Art der Bergkletterei auszuüben. Trotzdem, wenn du keine eigenen hast und es das erste Mal ist, dass du welche kaufen willst, musst du die Empfehlungen lesen, die du hier nachfolgend findest. Diese werden dir die Wahl bei Marken und Farben erleichtern.

Die Kletterschuhe können symmetrisch oder asymmetrisch sein. Die ersten sind die geeigneten Schuhe, für diejenigen, die mit diesem Sport beginnen, falls der Nutzer bereits Erfahrungen hat sollte er einen eher technischen Schuh auswählen und sich für letzteres entscheiden.

Man rät auch dazu, sich für einige symmetrische Kletterschuhe zu entscheiden, falls die Klettertour, die man geplant hat länger dauert, denn sein Komfort ermöglicht sie für mehr Stunden als andere Schuhe zu tragen.

Eine andere Einstufung, die man zum Zeitpunkt der Kletterschuhauswahl beachten muss, ist die Art der Form. Eine starre Form gegenüber der Schuhform. Während Ersteres aufgrund ihrer Starre, die Aufgabe der Einbettung und Abkantung erleichtert, ist das Zweite ideal für frontale und vertikale Kletterei und für die mehr trainierten Füße.

Die Kletterschuhe mit Sockenform sind viel unbequemer zu tragen, wenn man es nicht vorher damit ausprobiert hat, denn seine Qualitäten liefern eine hohe Sensibilität bei der Kletterei, die auf Kosten eines höheren Leiden der Beine gehen, die nicht so geschützt sind, wie im Fall der starren Schuhe, die den direkten Kontakt mit dem Fels schützen und es etwas mildern.

Es ist wichtig, auch bei der Größe richtig zu liegen. Am Anfang sind die Kletterschuhe fest und können sogar als unangenehm empfunden werden. Das ist ein Zeichen, ob wir die korrekte Größe anhaben.

Wenn wir einige Minuten Schmerzen empfunden haben und diese nicht nachlassen und weiterhin bestehen, sollten wir Kletterschuhe mit einer größeren Größe suchen. Sie müssen sich an den Fuß anpassen, vor allem in dem Fall der Sockenformen, aber sie sollten nicht den Durchfluss verringern, und auch nicht beim Laufen stören oder beim Beugen der Füße.

Zum Zeitpunkt des Kletterschuhkaufs, denke daran, ob du sie mit Socken oder ohne benutzten wirst und von welcher Art. Dieses Detail solltest du bedenken, wenn du die Größe auswählst. Und vergiss auch nicht dass es, vor allem bei mehr flexibleren Modelle möglich ist, dass sie sich ein wenig bei der Nutzung weiten.

Welches ist dein Lieblings Kletterschuh Model? Willst du uns eins empfehlen? Diese sind besonders entworfen für …

 TAGS:La sportiva futuraLa sportiva futura

La sportiva futura

 

 

 TAGS:La sportiva solutionLa sportiva solution

La sportiva solution

Verfasse einen Kommentar Kletterschuhe, maximale Bändigung

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name