Melden Sie unangemessenen Inhalt

Fußball Schützer: Vorteile und Unterschiede

 TAGS:Dieses Mal siehst du einige der Vorteile und Unterschiede der am weitesten verbreiteten Schützer im Fußball, damit du mit Sicherheit ein Gerät auswählen kannst, das am besten auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist, wenn es um die Praxis geht.

Die Schienbeinschützer oder Schienbeinschoner werden beim Fußball und in Sportarten wie Rugby, Eishockey, Baseball und einigen anderen benutzt, da diese die Schienbeine von Athleten vor Bällen und Schlägen schützen sollen, die auftreten können und die man mit dem richtigen schützenden Equipment in den Griff bekommen kann, befestigt mit Klettband für besseren Halt und Flexibilität und sie sind in fast jeder Schule oder Verein zur Gewährleistung der Sicherheit zwingend erforderlich.

  • Adidas Predator Replik: Diese Schützer sind leicht und langlebig, haben ein gestepptes Knöchelteil, um es vor Stößen zu schützen, angebracht werden sie mit doppelten Verschlüssen und sie haben ein sehr ansprechendes Design.
  • Adidas Predator 11: Diese Schützer sind unisex, haben Farben, die dir erlauben sie für lange Zeit verwenden zu können, Abdeckungen und sind mit den Übungsschuhen kompatibel, haben Gurte für die Passform und ein stoßfestes Schutz-System,
  • Knie Ultra Mizuno Black: Diese Knieschützer sind entworfen worden, um eine bessere Belüftung und Atmungsaktivität der Haut zu ermöglichen, dies hat große Auswirkungen auf die Absorption von Aufschlägen der Knie, um sie vor Verletzungen und möglichen Brüchen zu schützen.
  • Nike Mercurial Lite Schienbeinschoner: Diese Schützer sind ideal für das Fußballtraining ohne unerwartete Ereignisse oder schmerzhafte Schläge, seine abnehmbaren Deckel und tiefer Schnitt sorgen für mehr Mobilität, der Schutz ist aus dichtem Schaum hergestellt, um Aufschläge zu vermeiden.
  • Uhlsport Schienbein Sockenschild: Leicht und aus einer Lycra-Socke mit Kompressions-Funktion hergestellt, durch die eine Belüftung sichergestellt ist, mit Drei-Schicht-Platten, um sie stoßfest zu machen.

Die Schienbeinschützer kamen im Jahr 1874 in Gebrauch, als San Weller die Schützer vom Cricket angepasst und sie mit einem Riemen rundherum um seine Socken zum Schutz des Schienbeins angebracht hat, um schmerzhafte Verletzungen durch  Schläge gegen das Schienbein zu vermeiden, das sehr anfällig für Frakturen ist. Seitdem versuchen die besten Marken im Sport, die Spieler für mehr Sicherheit und eine bessere Leistung auf dem Feld mit verschiedenen Modellen von Schienbein- und Knieschonern zu schützen.

 TAGS:Adidas Predator 11Adidas Predator 11

Adidas Predator 11

 

 

 TAGS:Adidas 11 anatomicAdidas 11 anatomic

Adidas 11 anatomic

Kommentare Fußball Schützer: Vorteile und Unterschiede

Hallo ich stöbere ein wenig im Netz um nach weiteren Informationen zu Schienbeinschonern zu bekommen. Habe heute beim Intersport sehr gute Schienbeinschoner gesehen und möchte nun Rezessionen auch von anderen lesen. Dieser Artikel ist sehr informativ für mich, danke! Lg
Anton Hütter Anton Hütter 19/01/2014 um 00:52

Verfasse einen Kommentar Fußball Schützer: Vorteile und Unterschiede

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name