Melden Sie unangemessenen Inhalt

Die Herkunft des Fußballs

 TAGS:Der Fußball ist zweifelsfrei der Königssport. Nur die Olympischen Spiele übertreffen in Spektakel und Zuschauer, dass was ein Ende der FIFA-Weltmeisterschaft ist. Ganz sicher ist es dieser Sport, der mehr Menschen auf der Erde bewegt und man sagt, dass ihn mehr als 250 Millionen Menschen praktizieren. Es ist ein großes Schaufenster für die Sportmarken.

Populärerweise weiß man, die “Erfinderdieser Sportart sind die Engländer, obwohl man nach ein wenig nachforschen Hinweise zur Ausübung des Sports im alten China, im Mittelalter oder sogar im Römischen Reich findet, die darauf basierten, nach einem Ball zu kicken. Das muss man ein wenig „mit Samthandschuhen“ anfassen, denn ein einfaches Kicken nach einer Art Ball können wir nicht als Sport betrachten und noch weniger als den Fußball, den wir kennen.

Diejenigen, die wirklich eine Regel für die reguläre Ausübung des Fußballs aufgestellt haben, waren die Personen die die Football Association im Jahr 1863 gegründet haben. Tatsächlich kennt man diese Regel, als eine Vereinigung von mehreren Codes, denen verschiedene Länder folgen, um den Sport auszuüben. Dieser erste Entwurf basierte auf grundlegenden Dingen, wie die Maße des Fußballfelds, die Eckbälle, Freistöße und sogar einige Details über das Abseits. Also können wir die Erschaffung an sich, nicht den Engländern zuschreiben, aber die Erstellung der ersten Regeln dieses Sports schon.

Der Fußball war Ende des XIX Jahrhunderts, ein Sport nur von Amateuren betrieben, bis sich der FA CUP 1871 in England gegründet hat. (Noch heute finden diese Turniere statt). Hier haben mehrere Spieler begonnen, für strittige Spiele Geld zu nehmen, was dem Fußballverband missfiel und er sogar versucht hat, den Professionalismus zu verbieten. Letztendlich entstand im Jahr 1885 mit Zustimmung von mehreren mächtigen Klubs des Landes, das erste Turnier in Liga-Format, die Fußballliga.

Also ist trotz mehrerer Ursprünge klar, dass der Fußball durch England vorangetrieben wurde. Dennoch scheint es erstaunlich, dass die FIFA (Federation Internationale de Football Association) im Jahr 1904 durch Länder gegründet wurde, zu denen England nichtdazu gehörte. Weiterhin kam die Erschaffung der ersten Weltmeisterschaft angetrieben durch Jules Rimet, der in Uruguay spielt. Von hier an können wir sagen, dass damit die moderne Ära des Fußballs begann.

Wenn Sie ein Museum von Ihrer Lieblingsmannschaft besuchen, können Sie Teile der Geschichte in Form von alten Bällen, Fußballschuhen und Torwarthandschuhen sehen. Mit der Zeit haben wir uns glücklicherweise weiterentwickelt und so empfehlen wir Ihnen, falls Sie Sportmaterial für Fußball kaufen möchten, dass Sie sich auf diese 2 Fußballschuhmodelle festlegen, die bereits den Männern des Fußballverbunds gefallen hat.

Verfasse einen Kommentar Die Herkunft des Fußballs

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name